Eine Welt Arbeit

Der EWAK ist der Eine-Welt-Arbeitskreis der KjG. Er ist Ansprechpartner für verschiedene Aktionen zum Thema „Eine Welt“ und bietet euch Gruppenstundenbesuche und Workshops an.
Ein Schwerpunkt des EWAK ist die Partnerschaftsarbeit mit Kolumbien. Seit 1993 unterstützt die KjG die Arbeit des Jugendnetzwerks Red Feminista Antimilitarista (vormals: Red Juvenil) in der Stadt Medellín. Seitdem hat sich eine enge Partnerschaft entwickelt, geprägt durch wechselseitige Besuche, gemeinsame Themen und Projekte. Die im Netzwerk zusammengeschlossenen Jugendgruppen engagieren sich insbesondere für Gewaltfreiheit und versuchen die Lebenswelt der Kinder und Jugendlichen vor Ort zu verbessern.
Ende 2012 ist ein neuer Partner aus Kolumbien im Bereich der Freiwilligendienste hinzugekommen, die Organisation Colectivos por la Vida (vormals: Movimiento por la Vida). Sie arbeitet im Bereich Friedensbildung in den südlichen Stadtvierteln der Hauptstadt Bogotá.

Weitere Informationen über unserere kolumbianischen Partnerorganisationen gibt es auf folgenden Internetseiten:

http://www.redfeministaantimilitarista.org/

https://colectivosporvida.jimdofree.com/

Kontakt:

Mirijam Baumeister

mirijam.baumeister@kjg-aachen.de

02411699411