Da das Wetter am Wochenende sehr schön werden wird, haben wir uns im AK PfiLa überlegt, dass Pfingstlager zu kürzen. Deshalb geht es nun erst um 15Uhr los!

Aus diesem Grund werden auch einige Workshops nicht wie geplant stattfinden. Konkret wird es die folgenden Workshops geben: die Recycling-Werkstatt, das Radio, das italienische Restaurant, die Spieleecke, der Zocker*innen-Bereich.

Für die Workshops treffen wir uns auf Zoom. Du kannst dich hier einwählen.
Der Impuls wird hier live auf YouTube gestreamt.
Für das Abendprogramm treffen wir uns auf unserem Disord-Server.

Das Pfingstlager findet statt! Allerdings anders als gewohnt. Du kannst zu Hause bleiben und die Pfila-Stimmung auf dem Bildschirm einfangen.

Wir wollen das Pfila digital umsetzen. Am Pfingstsonntag werden wir mit euch ein tolles Pfingstlager-Programm auf die Beine stellen. Impulse, Spiele, Workshops – alles, was Du vom Pfila kennst – und das sogar ohne Regen.

Hier kommt der Zeitplan für  Sonntag, den 31. Mai 2020:

ab 15:00: Workshop-Phase

18:00 Uhr: gemeinsamer Abschluss mit Impuls und Lagerfeuer

ab 20 Uhr: Abendprogramm ab 16 Jahren

 

Technik:
Wir werden den Tag online über die Plattform „Zoom“ verbringen. Dabei gibt es die Möglichkeit mit allen zusammen zu sein, sowie in Untergruppen die Workshops zu besuchen. Hierzu brauchst du einen PC, ein Tablet oder Handy, bestenfalls eine Wlan-Verbindung und ein Headset bzw. Kopfhörer und Mikrofon. 
Kurz vor dem Lager bekommst du von uns einen Link zugeschickt, über den du dann sonntags über Zoom dazukommen kannst. Wir halten aber auch technischen Support bereit, falls Du Schwierigkeiten hast.

Ein ausführliches Tutorial, wie das alles funktionieren wird, findest du hier:

Pfila_Tutorial