Heute ist der Gedenktag des Patrones der KjG, Thomas Morus.

Thomas Morus wurde 1935 heiliggesprochen, zu einer Zeit, als die Auseinandersetzungen zwischen der Kirche und dem NS-Regime immer größer wurden.

Thomas Morus steht bis heute dafür, nach seinem Gewissen zu handeln und auch gegen Widerstände seine Meinung zu vertreten. Deswegen wurde er im Jahre 2000 von Papst Johannes Paul II. zusätzlich zum Patron der Regierenden und Politiker*innen ernannt.

Gerade im aktuellen Wahljahr ist Morus für uns aktueller denn je. Morus wäre aktiv geworden gegen rechte Parolen und Parteien.

Sei auch mal ein Morus!